Streetfotography

10. April 2011

Andreas kam auf mich zu, da er Bilder von sich alleine und mit seinem Saxophon haben wollte. Klingt gut, dachte ich mir, das hatte ich bisher noch nicht – mit Instrument.

Aber so soll es natürlich sein: immer wieder neue Herausforderungen.

Wir haben mit den uns zu Verfügung stehenden Mitteln versucht eine eigene Atmosphäre zu erschaffen und ich denke es ist uns gelungen.

Nachdem wir die Studiobilder im Kasten hatten, ging es weiter in die Stadt – das Saxophon war natürlich dabei 🙂  Und so kam es dass die Passanten eine kleine Showeinlage am Königsbau erhalten haben, während ich die Bilder gemacht habe.

 

undefinedundefinedundefinedundefined

 

 

undefinedundefinedundefinedundefined

 

Danke Andreas, für den spannenden Nachmittag und die vielen neuen Ideen.

Auf unserem Weg nach Slowenien sind wir dieses Mal über Venedig gefahren, um dieser eindrucksvollen Stadt einen Besuch abzustatten.

Es hat sich wirklich gelohnt, dass wir bereits früh morgens angereist waren, da wir somit Venedig in Morgenstimmung kennengelernt haben.

Kanal in der Morgensone
Gasse in SW
Gegen die Sonne
Herstellung der Gondeln
Durch den Bogen
Blick auf San Marco

Die Tauben in Venedig
San Marco
Rialto Brücke

Letztes Wochenende sind wir nach Essen gefahren um beim Garmin GPS Festival teilzunehmen. Das Festival hat auf dem Gelände des Zollvereins stattgefunden, welches früher ein Kohlebergwerk war.

Hier sind nun ein paar Eindrücke vom Gelände. Es war wirklich sehr beeindruckend und auf jeden Fall die lange Reise wert!

Wie die Kohle gewaschen und transportiert wurde

Nicht alles ist gut erhalten, aber gerade dieser Zustand gibt dem ganzen Gelände eine ganz besondere Atmosphäre


Glück auf! Das haben die Arbeiter damals gebraucht

Hier ein paar von unzähligen Schienen, die früher die Kohle befördert haben

Der Zollverein bei Nacht

Für alle, die am Kohleabbau und an ehemaligen Bergwerken interessiert sind, ist diese Reise absolut empfehlenswert.

Hat auf jeden Fall riesigen Spaß gemacht!

Hier ist noch eine kleine Slideshow für alle, die noch ein paar mehr Bilder ansehen möchten:

slideshow_zollverein

Es ist zwar schon etwas her, aber alles Gute kommt zum Schluss. Und natürlich möchte ich euch die Bilder und Eindrücke vom Stuttgarter Lichterfest nicht vorenthalten.
Wir waren dieses Jahr zum zweiten Mal dabei und nachdem ich letztes Jahr keine Fotokamera dabei hatte, musste ich dieses Jahr natürlich wieder hin, um die tollen Bilder einzufangen.
Es ist wirklich eine Herausforderung für jeden Fotografen die Stimmung und Situationen auf dem Bild festzuhalten.

discokugel
blick-in-den-park
flamingos-lampignons
rote-mutzen
lampignons-im-park
hochkant
beleuchteter-turm
feuerwerk-vorm-turm
feuerwerk-6er
menschen-vor-dem-turm
schattenspiel
kussendes-paar

THE END !

15. Juni 2009

Es lohnt sich wirklich abends durch das schöne Stuttgart zu laufen. Es hat immer was zu bieten und vor allem: es ist immer was los.
Hier möchte ich euch ein paar Nachtaufnahmen von allen bekannten Gebäuden und Plätzen zeigen.

ecke-hugendubel.jpg
konigsbau.jpg
saulen-der-konigsbaupassage
ecke-cinema.jpg
kunstmuseum.jpg
kunstmuseum-nah.jpg
das-treiben-vor-dem-kunstmuseum.jpg
marktplatz.jpg

31. Mai 2009

Es macht immer wieder Spass in die Markthalle zu gehen und einfach nur die Atmosphäre, das Treiben und die exotischen Waren auf sich wirken zu lassen.

gewurzauswahlhilfe-beim-aussuchenpsd.jpg
safteeinpacken.jpg
exotische-fruchte-wartenpsd.jpg
teeparadies-cocktailtomaten.jpg
seifenvielfalt-tulpen.jpg